Ihre Bestellungen werden ungehindert bearbeitet. Es kann allerdings momentan zu leichten Verzögerungen bei der Lieferzeit kommen.

Alles was Sie wissen müssen über ...

WÄHLEN SIE IHRE KATEGORIE

Alles, was Sie über Hautalterung wissen müssen

Wenn wir älter werden, wird auch unsere Haut älter. In diesem Artikel finden Sie alles, was Sie über die Hautstruktur wissen müssen, wie sie altert, was die Hautalterung verursacht und wie sie verlangsamt oder sogar verhindert werden kann. Möchten Sie mehr wissen? Lesen Sie weiter.

Die Grundlagen der Hautstruktur

Um zu verstehen, wie die Haut altert und wie sie verlangsamt wird, müssen wir zunächst die Anatomie der Haut kennen. Die Haut besteht aus 3 Schichten..

  • Die Epidermis ist die obere Schicht der Haut. Es ist die Haut, die wir sehen und die uns vor äußeren Einflüssen und Bakterien schützt. Sie ist in einem ständigen Zustand des Sterbens und Wiederaufbaus.
  • Die Dermis ist die zweite Hautschicht direkt unter der Epidermis. Sie besteht aus Nervenrezeptoren, die auf Berührung oder Temperatur reagieren, Elastin- und Kollagenfasern sowie Hyaluronsäure, die die Haut straff hält.
  • Die Hipodermis, oder auch Unterhaut genannt, ist die tiefste Hautschicht. Sie enthält Fett (Fettgewebe) und Blutgefäße, die ein Absacken der Haut verhindern.

In jüngeren Jahren ist unsere Haut geschmeidiger, strahlender und frischer. Abgesehen von der gelegentlichen Akne bei Teenagern sind dies die besten Jahre für die Haut. Mit 25 Jahren beginnt sich unsere Haut langsam zu verändern und zeigt frühe Zeichen der Hautalterung.

Was unsere Haut straff und jugendlich hält, sind die Kollagen- und Elastinbindungen in der Dermis. Sie sind die "Skinbuilder" und altern bei uns.

Neben Kollagen und Elastin produziert die junge Haut auch viel Hyaluronsäure. Es ist eine Substanz, die sich mit Wasser verbindet, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und geschmeidig zu machen.

Mit der Zeit produziert die Haut immer weniger Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure. Dies ist der Grund, warum reife Haut oft trockener und schlaffer aussieht.

Was sind die Anzeichen für alternde Haut?

Die Hautalterung hängt von verschiedenen internen und externen Faktoren ab, und obwohl wir sie lindern und verlangsamen können, können wir sie nicht vollständig vermeiden. Wenn Sie also den jugendlichen Glanz Ihrer Haut so lange wie möglich erhalten möchten, ist es wichtig, dass Sie den Alterungsprozess der Haut verstehen.

Die ersten Anzeichen einer Hautalterung sind:

1. Falten und dünne Linien

Dies sind in der Regel die ersten, die bemerkt werden. Meistens sind sie um die Augen und den Mund sichtbar, wenn wir lachen. Sie können ziemlich früh auftauchen, besonders für diejenigen, die dies bereits in den Genen geschrieben haben oder die sehr gerne lachen.

2. Volumenverlust

Die Haut beginnt langsam abzusacken und verliert ihr jugendliches Aussehen. Der Verlust von Fettgewebe und einigen zellulären Bändern ist für den faltigen Hals und die zunehmend einsinkenden Augen verantwortlich. Dies kann dazu führen, dass das ganze Gesicht trauriger und müder aussieht, was kurz nach dem Auftreten der ersten Falten geschieht.

3. Verlust an Elastizität und Glanz

Die Haut verliert an Feuchtigkeit, wird trockener, dünner und verliert ihren jugendlichen Glanz. Menschen mit einem fettigeren Hauttyp bemerken diese Veränderungen später als Menschen mit einer von Natur aus trockeneren Haut. Aber so oder so alle Menschen sind von dieser Veränderung betroffen.

4. Hyperpigmentierung

Dies, auch als Altersflecken bekannt, sind flache braune Flecken, die auftreten, wenn sie der Sonne ausgesetzt sind. Sie treten am häufigsten bei Menschen über 50 auf, können aber auch bei jüngeren Menschen auftreten, die häufig in der Sonne liegen. Obwohl sie oft mit Sommersprossen verwechselt werden, sind sie normalerweise größer und verblassen nicht mit dem Wechsel der Jahreszeit.

Gründe für die Hautalterung

Die Hautalterung wird sowohl durch interne als auch externe Faktoren verursacht. Interne Faktoren sind Hormone, schlechte Durchblutung und Gene. Nun, wir können nichts an den Genen ändern, aber wir können uns um den Hormonspiegel kümmern und die Durchblutung verbessern, um die Faltenbildung zu verlangsamen.

Externe Faktoren sind Sonne, Umweltverschmutzung, Rauchen, Ernährung und schlechte Hautpflege. Die meisten von ihnen tragen zur Freisetzung von freien Radikalen und oxidativem Stress bei, was schädliche Auswirkungen auf die Haut hat.

Welche Art von Hautpflege können Sie für langfristig jugendliche Haut tun?

Man kann die Zeit nicht anhalten, aber man kann die Gewohnheiten anpassen, die es so aussehen lassen, als hätten Sie den Jungbrunnen entdeckt.

1. Kümmeren Sie sich um Körper und Geist

Überprüfen Sie Ihren Lebensstil, um sicherzustellen, jahrelang eine schöne gepflegte Haut haben zu können. Übermäßiger Stress, Energiemangel und Rauchen können zu einer schnelleren Hautalterung führen. Da die häufigste Ursache für Hautalterung oxidativer Stress ist, konzentrieren Sie sich darauf, die Stressquellen zu reduzieren und deren Auswirkungen entgegenzuwirken.

2. Achten Sie auf gesunde Ernährung

Schöne Haut braucht viel Wasser, Vitamine und Mineralien. Für ein frisches und glänzendes Aussehen müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Ernährung genügend frisches Obst und Gemüse, sowie so wenig Fertiggerichte wie möglich enthält. Karotten, Pfirsiche, Blaubeeren, Blattgemüse, Tomaten, Bohnen, Fisch und Nüsse sind wahre "Superstars" bei der Hautpflege. Nehmen Sie zum Beispiel den UNDO Collagen Drink, um Ihre Ernährung optimal zu ergänzen.

3x UNDO Collagen Drink -50%

Drehen Sie die Zeit zurück und bekämpfen Sie das Altern mit Hyaluronsäure und Kollagen. Holen Sie sich jugendliche und gesunde Haut, Haare und Nägel in nur 2 Monaten!

3x UNDO Collagen Drink -50% -55%

89,97 €

39,90 €

× Schließen

3. Wählen Sie die richtigen Hautpflegeprodukte

Ein gesunder Lebensstil und eine gesunde Ernährung werden Ihre Haut von innen pflegen, aber Sie müssen sich auch von außen darum kümmern. Die vier Säulen der richtigen Hautpflege sind Reinigung, Feuchtigkeit, Sonnenschutz und gelegentliches Peeling. Ihre Haut wird es Ihnen danken und sie werden jahrelang fantastisch aussehen. Für Faltenreduzierung und für mehr Feuchtigkeit und empfehlen wir die UNDO Gesichtscreme.

UNDO Gesichtscreme 1+1 GRATIS

Gesichtscreme mit klinisch getestetem Anti-Aging Effekt

UNDO Gesichtscreme 1+1 GRATIS -50%

69,80 €

34,90 €

× Schließen

Zurück